Bei diesem Kurztrip heißen wir euch Herzlich willkommen bei uns, in unserer wundervollen Berg- und Seenregion Norditaliens! NEUE STRECKENFÜHRUNG. Neue Off Road Tracks, dank speziellen Bewilligungen!

Das Original nur bei uns! Benvenuti nella nostra bella regione!

Reise Termine 2024: 18.05+ 19.05.2024. 2 Tage

Noch 5 Plätze frei

Reise Termine 2024: 25.05+ 26.05.2024. 2 Tage

Noch 6 Plätze frei

Reise Termine 2024: 05.10 + 06.10.2024. 2 Tage

Noch 5 Plätze frei

Reise Termine 2024: 28.09 + 29.09.2024. 2 Tage kann mit der verona tour 2024 zusammenghängt werden

Noch 6 Plätze frei

Anmeldeschluss 30 Tage vor Tourbeginn!

Reisebeschrieb

Wir haben dank unseren Jahrzehnte langen Beziehungen in der Region, von verschiedenen Landesbesitzer und Ämter neue spezielle Bewilligungen zum befahren von sehr interessanten Alp, Wald und Wiesen Off Road Tracks, erhalten. Das Off Roader Herz darf sich freuen, die Tracks sind zum Teil kaum oder gar nicht mehr sichtbar. Bei Nasser Witterung könnten einige von diesen zur grösseren Herausforderung werden oder gar unbefahrbar werden. Keine Angst Rolä hat mit den entsprechenden Landesbesitzer genügend Off Road Tracks auch für nasse Witterung rekognosziert. Wir von Adventure-Holidays.ch freuen uns, Euch durch unsere einheimische Region zwischen der Schweiz und Italien und den drei Seen, Lago Maggiore, Lago di Lugano und dem Lago di Como führen zu dürfen. Auf diesem Kurz Trip geniessen wir neben knackigen und ausgewaschenen Off Road Tracks, auch immer wieder herrliche Panoramablicke über unsere faszinierenden Berg und Seen-Region. Auch kulturell und kulinarisch immer wieder ein spezielles Erlebniss! Da unser Tourguide Rölä hier heimisch ist und zu der einheimischen Bevölkerung auch nebst den Touren eine sehr gute Beziehung pflegt, sind immer wieder ein paar exklusive Leckereien dabei!Alle Tracks dürfen nur dank speziellen Bewilligungen von uns befahren werden! So wird auch dieser Kurztrip zum besonderen und exklusiven Erlebnis mit Adventure-Holidays.ch!

Tag 1

Besammlung ist bei Porlezza anschliessend fahren wir noch ein kurzes Stück Hauptstrasse danach geht es über Holzfäller und Berg Tracks über Stock und Stein hinauf bis auf über 2000 MüM. Dabei geniessen wir immer wieder wunderschöne Panoramablicke über die faszinierende Bergwelt. Auf dem Berggipfel angekommen haben wir bei guter Sicht, einen wundervollen Panorama Blick auf die drei Seen, Lago Maggiore, Lago di Lugano und Lago di Como! Zu Mittag lassen wir uns mit einheimischen Köstlichkeiten in unserem Rifugio verwöhnen. Nach dem feinen Mittagessen geht es wieder runter ins Thal. Hier fahren wir ein kurzes Stück Hauptsrasse, das uns zu einem langen zum Teil steilen Off Road Track führt. Dieser schlängelt sich den von 400 MüM hinauf bis auf eine Alpe auf über 1600 MüM. Oben angekommen genehmigen wir uns eine kurze Kaffepause um abermals eine Atemberaubende Aussicht auf die umliegenden Berglandschaft und einem Teil des Lago di Lugano zu geniessen. Von hier aus geht es auf einer geteerten aber trotzdem sehr schönen und Panoramareichen Alpen Strasse weiter nach Lanzo, zu den nächsten Off Road Pisten. Diese führen uns wieder hinauf zu den Alpen, wo weitere enge Off Road Schmugglerpfade auf uns warten. Durch Kastanienwälder und über saftige Wiesen kommen wir am frühen Abend zwischen 18:00 – 19:00, zu einem Agriturismo wo unsere Wirten Freunde schon auf uns warten. Das Agriturismo befindet sich inmitten der Natur. Da wartet auch schon ein feines Apero auf uns. Nach dem Apero gibt es ein feines regionales Nachtessen. Die die uns kennen wissen genau das Rolä mit der italienischen Küche aufgewachsen ist und seinen Gruppen keine Touristen Menüs auftischen lässt, sondern nur die beste italienische Hausmannskost. Nach einem gemütlichen Abend unter Freunden und bei einem guten Glas Vino oder sonst was gutem, geht es langsam zu Bett.

Tag 2

Nach einem stärkendem Frühstück fahren wir über mehrere anspruchsvolle Waldtracks zu einem sehr bekannten Aussichtspunkt, wo wir wiederum ein herrliches Panorama geniessen. Danach befahren wir weitere Waldstücke und steile Skipisten. Die Off Road Tracks die wir befahren haben einen sehr interessanten geschichtlichen Hintergrund. Dazu wird euch der Tourguide auch einiges zu erzählen haben. Nach dem wir die unterschiedlichsten Panoramen und Tracks genossen haben, geht es zurück zum Agriturismo wo uns wiederum ein regionales schmackhaftes Mittagessen erwartet. Hier geniessen wir das gute Essen und die Berglandschaft so wie gastfreundschaft unserer Freunde, bevor wir uns dann auf den individuellen Heimweg machen. Tourende ist um ca. 15:00, somit habt Ihr noch genug Zeit für den Heimweg und seid nicht al zu spät wieder daheim.

Leistungen von Adventure-Holidays.ch GmbH:

  • Ortskundiger, deutsch und italienisch sprechender Tourguide (Rolä) & Localguide
  • Voll ausgerüstetes Begleitfahrzeug
  • First Aid Ausrüstung
  • Eidg. Dipl. Automechaniker und Elektriker als Support bei Pannen (Rolä)
  • Sämtliche Gebühren und Bewilligungen für die zu befahrenden Off Road Tracks
  • Hotelzimmer mit Frühstück und Abendessen im Hotel
  • Mittagessen Samstag und Sonntag
  • Getränke bei den Mahlzeiten
  • Apero Samstagabend
  • Kaffee und Getränke bei den Pausen
  • Funkgeräte, leihweise
  • Detaillierte Beschreibung der Anreise zum Treffpunkt

Nicht im Preis enthalten Leistungen:

  • Treibstoff
  • Alkoholische Getränke

Gesamtpreis für 2 Person im gleichen Geländewagen und Doppelzimmer: CHF 1100.– Weitere Mitreisende und Kinder auf Anfrage.

Rabatte:

5% Rabatt für Frühbucher welche sich 8 Monate vor Reisebeginn anmelden. 5% Rabatt für Kundschaft, die schon mal bei uns gebucht haben.

Nach Ablauf der Anmeldefrist (Anmeldungen nur noch auf Absprache), werden aufgrund von Mehraufwand und Mehrkosten keine Rabatte mehr gewährt!

Minium Teilnehmeranzahl 4 Fahrzeuge. Maximum Teilnehmeranzahl 7 Fahrzeuge.

Schwierigkeitsgrad:
Mittelschwer. Bei nasser Witterung können einige Passagen eine große Herausforderung darstellen. Ein Off-Road Grundkurs oder Off Road-Erfahrung sind von Vorteil, um diesen Kurztrip geniessen zu können. Gute AT-Bereifung mit mind. 4mm Profil sind Pflicht!

Auf dieser 4×4 Tour sind nur Geländewagen mit entsprechender Off Road Bereifung Zugelassen!
UND NEIN – WINTERPNEUS SIND KEINE OFF ROAD BEREIFUNG und daher auf dieser Tour nicht zugelassen!!